Der Erfolg liegt im Detail

Baumaschinen sind oft extremen Beanspruchungen ausgesetzt. So beträgt der Löffelinhalt eines Schaufelbaggers im Minentagebau zum Beispiel 42 m³. Bei 1,8 t/m³ heißt das, dass bis zu 75 t Schaufelinhalt bewegt werden. Auf diese Belastung müssen auch die Verbindungselemente des Drehkranzes ausgelegt sein. Der Lösung dieser Aufgabe stellt sich Berrang zunächst in der Entwicklungsphase durch die Ermittlung der Vorspannkräfte und später in der Serie durch die Überwachung der Reibbeiwerte unter Nutzung des eigenen Schraubenprüfstandes, welcher in seiner Art einer der größten der Welt ist.

Jede Schraube hat ihren bestimmten Zweck. Kopfform, Festigkeit, Oberfläche sowie Gewinde sind entscheidend für die jeweilige Verwendung. Stimmt das wirklich ?

Ein langjähriger Kunde bestellt eine neue Schraube bei uns. Es handelt sich um ein Standard- Produkt. Kurze Zeit zuvor ist bereits eine ähnliche Schraube in großer Stückzahl bestellt worden. Hier stellt sich dann die Frage, ob der Kunde wirklich zwei verschiedene Produkte braucht. Oder wäre es vielleicht sinnvoller für beide Verwendungen das gleiche Teil einzusetzen ?

Der Erfolg liegt im Detail
Sie möchten wissen, wie das funktioniert? Dann laden Sie sich hier unsere Referenz als PDF herunter.